Spielgruppe

Die Spielgruppe trifft sich im Souterrain der Kita Quirl. Sie hat einen großen Raum zur Verfügung, in dem es neben vielen Spielmaterialien auch eine Puppenecke, Bauecke sowie eine Tobe- und Kuschelecke gibt. Die Spielgruppe nutzt zudem das Kita-Außengelände mit Bäumen, freier Spielfläche und Spielgeräten. Sie ist gedacht für Kinder ab zwei Jahren bis zum Beginn der Kindergartenzeit. Auch Noch-Windel-Kinder sind willkommen.
Die Kinder nehmen an der Spielgruppe ohne Eltern teil. Allerdings unterstützen die Eltern im Wechsel die Leiterin der Gruppe, Erzieherin Brigitte Meyer. Ziel ist es, den Lösungsprozess der Kinder vom Zuhause und von den Eltern zu unterstützen und somit die Selbständigkeit zu fördern und den Kontakt der Kinder zu Gleichaltrigen zu intensivieren. Aus dem „jeder spielt für sich allein“ wird so nach und nach ein Miteinander.


Kontakt

Spielgruppen-Leiterin Brigitte Meyer
Fon (0 22 02) 25 13 94